Pudelpointer

Pudelpointer

 

Herkunft Deutschland
Exterieur                                                     

harmonisch langer,breiter Kopf mit hoch angesetzten nicht fleischigen Ohren

mittellanger, kräftiger Hals mit leicht gewölbter Nackenlinie

gerader Rücken mit ausgeprägtem Widerrist

Widerristhöhe: Rüde 60-68 cm, Hündin: 55-63 cm

kräftig bemuskelte Lenden

mittellange, leicht schräg abfallende, kräftig bemuskelte Kruppe

der Übergang zur Rute verläuft gleichmäßig in ungebrochener Linie

die Rute wird leicht nach oben gebogen oder horizontal getragen

20-30 kg

   
Haarkleid

geschlossenes, hartes, mittellanges, 4-6 cm langes Rauhhaar mit dichter Unterwolle

Bart und Stirnlocke

einfarbig braun, dürrlaubfarben, schwarz mit eventuellen kleinen Abzeichen

   
Interieur

ausgeglichen, ruhig, selbstbeherrscht

intelligent, robust, gehorsam

sehr lebhaft und aufgeweckt

starker Jagdtrieb, der ausgelebt werden will.

arbeitswillig

wasserfreudig und apportierfreudig

bei Unterforderung sehr häufig Dominanzprobleme

  (Quelle:Feration Cynologique interationale - FCI)