Großer Münsterländer

Großer Münsterländer

Herkunft Deutschland
Exterieur                      

kräftiger, muskulöser Körperbau

Edler,lang gestreckter Kopf

ziemlich hoch angesetzte breite Ohren

gut bemuskelter Hals 

mittelhoher, langer und ebenso gut bemuskelter Widerrist

Widerristhöhe: Rüde ca. 60 - 65 cm, Hündin: ca. 58 - 63 cm

kurzer, fester, gut bemuskelter Rücken

horizontal oder leicht aufwärts getragene Rute

Gewicht um die 30 kg

   
Haarkleid

langes, dichtes, nicht lockiges oder abstehendes Haarkleid

weiß mit schwarzen Platten und Tupfen, schwarz geschimmelt oder rein schwarz

   
Interieur

menschenbezogener, lebhafter, jedoch nicht nervöser Arbeitshund mit Wildschärfe und Spürsinn

ausgeprägter Jagdtrieb

hoher Bewegungsdrang

  (Quelle:Feration Cynologique interationale - FCI)